Mit diesem Trick Geduld erlangen

Geduld ist eine Tugend – Ungeduld eher nicht. So zumindest hören und spüren es häufig diejenigen unter uns, denen Geduld nicht in die Wiege gelegt wurde. Ich gehöre dazu. Allerdings betrachte ich meine Ungeduld heute meistens nicht mehr als störend, sondern als motivierenden Antreiber. Bis auf die Situationen, wo wirkliche, echte Geduld gefragt ist… Hier hilft mir nun ein kleiner Trick.

Im Wort „Geduld“ steckt der Begriff „Dulden“, den ich sehr schnell mit einem „Ertragen“, „Passivität“ und „hilflos sein“ assoziiere. Diese Verhaltenseigenschaften  sorgen bei mir für Irritation und Gegenwehr, wenn ich das Gefühl habe, sie ausüben zu müssen.

Das Problem dabei: Sobald eine Verhaltenseigenschaft Abwehrstimmung auslöst, ist es so gut wie unmöglich, das geforderte und der Situation geschuldete Verhalten auszuüben. Unser Innerstes ist auf Krawall gebürstet und wehrt sich. Ich vermute, das wird jeder nachvollziehen können, der zu Ungeduld neigt und es bis heute nicht geschafft hat, die Ungeduld in entscheidenden Situationen zu zügeln.

Dass Geduld auch eine Tugend ist, ist gleichzeitig jedoch nicht von der Hand zu weisen. Um mich selbst aus diesem Dilemma zu befreien, habe ich für mich das Wort „Geduld“ mit einer anderen Assoziation versehen:

Wartekraft

Dieses Wort löst in mir sofort eine andere – positive – Stimmung aus. Das Wort „Wartekraft“ gibt der Geduld eine aktive Komponente. Nämlich die Komponente der Kraftentfaltung. Kraft zu haben oder zu bekommen, um auf etwas zu warten, das erschien und erscheint mir möglich, weil ich mir – aktiv – überlegen kann, was ich brauche, um diese Kraft zu bekommen und zu erhalten.

Und Wartezeiten können aber müssen keine inaktiven Zeiträume sein, sondern auch sie können – wenn ich das möchte – mit anderen Tätigkeiten gefüllt werden.

Mir jedenfalls gibt dieses Wort Handlungsspielraum und ich versuche, mich aktiv daran zu erinnern, wenn das „böse G-Wort“ mal wieder gefragt ist.

Vielleicht hilft es den ungeduldigen Leserinnen und Lesern dieses Blogs ja auch. Ich würde mich freuen, Ihre und Eure Erfahrungen und Meinungen dazu zu lesen.

buchankundigung_dunkelblauer-hintergrund
>> Buch bei Amazon bestellen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s